Managementbewertung



TanzMoves.com

 

TanzMoves.com - Willkommen

Erfahren Sie mehr über die Notwendigkeit dieses Unternehmensprozesses

  • Prozessziel:
    • Ziel dieses Prozesses ist es, das Managementsystem des Unternehmens unter Zuhilfenahme von Zahlen, Daten und Fakten, welche aus dem installierten Management gewonnen wurden, abschließend 1mal jährlich zu bewerten
  • Verantwortung:
    • Geschäftsführung
    • der jeweilige Managementbeauftragte
  • Ausführende Mitarbeiter:
    • Geschäftsführung
  • Mitwirkende:
    • jeweilige Abteilungsleitung
  • Information an:
    • Managementbeauftragten
    • Jeweilige Abteilungsleitung

Gesetzliche und behördliche Anforderungen

  • Ergebnisbericht eines unter dem HGB geführten Unternehmens

Kundenanforderungen

  • Forderung der zugrundeliegenden Managementnorm

Potentielle Risiken in Bezug des Qualitätsmanagements gemäß ISO 9001 und IATF 16949

  • Verfälschte Interpretation der Datengrundlagen
  • Widerspruch in Bezug der Managementpolitik des Unternehmens
  • Keine Managementbewertung durchgeführt
  • Fehlende Datengrundlage
  • Fehlende Eingaben im Rahmen der Managementbewertung
  • Keine Definition geeigneter Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen
Prozess- / Systemelement Funktion Potentielles Risiko Fehlerfolge Fehlerursache
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         

Potentielle Risiken in Bezug des Umweltmanagements gemäß ISO 14001

  • Verfälschte Interpretation der Datengrundlagen
  • Widerspruch in Bezug der Managementpolitik des Unternehmens
  • Keine Managementbewertung durchgeführt
  • Fehlende Datengrundlage
  • Fehlende Eingaben im Rahmen der Managementbewertung
  • Keine Definition geeigneter Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen
Prozess- / Systemelement Funktion Potentielles Risiko Fehlerfolge Fehlerursache
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         

Potentielle Risiken in Bezug des Energiemanagements gemäß ISO 50001

  • Verfälschte Interpretation der Datengrundlagen
  • Widerspruch in Bezug der Managementpolitik des Unternehmens
  • Keine Managementbewertung durchgeführt
  • Fehlende Datengrundlage
  • Fehlende Eingaben im Rahmen der Managementbewertung
  • Keine Definition geeigneter Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen
Prozess- / Systemelement Funktion Potentielles Risiko Fehlerfolge Fehlerursache
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         

Potentielle Risiken in Bezug des Arbeitssicherheitsmanagements gemäß ISO 45001

  • Verfälschte Interpretation der Datengrundlagen
  • Widerspruch in Bezug der Managementpolitik des Unternehmens
  • Keine Managementbewertung durchgeführt
  • Fehlende Datengrundlage
  • Fehlende Eingaben im Rahmen der Managementbewertung
  • Keine Definition geeigneter Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen
Prozess- / Systemelement Funktion Potentielles Risiko Fehlerfolge Fehlerursache
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         

Potentielle Risiken in Bezug des IT-Sicherheitsmanagements gemäß ISO 27001

  • Verfälschte Interpretation der Datengrundlagen
  • Widerspruch in Bezug der Managementpolitik des Unternehmens
  • Keine Managementbewertung durchgeführt
  • Fehlende Datengrundlage
  • Fehlende Eingaben im Rahmen der Managementbewertung
  • Keine Definition geeigneter Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen
Asset / Vermögenswerte / Datengruppe (Personendaten / Kundendaten / Betriebsgeheimnisse / Produktdaten / Infrastruktur) Gefährdungen (Vertraulichkeit / Integrität / Verfügbarkeit) Risikoart (Umwelt / Mensch / Cyberattacke / Strategie / Kunde / Finanziell / Technologie / …) Potentielle Risiken Schadenspotential
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         

Potentielle Risiken in Bezug des Labormanagements gemäß ISO/IEC 17025

  • Verfälschte Interpretation der Datengrundlagen
  • Widerspruch in Bezug der Managementpolitik des Unternehmens
  • Keine Managementbewertung durchgeführt
  • Fehlende Datengrundlage
  • Fehlende Eingaben im Rahmen der Managementbewertung
  • Keine Definition geeigneter Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen
Prozess- / Systemelement Funktion Potentielles Risiko Fehlerfolge Fehlerursache
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         

Potentielle Risiken in Bezug der Social Compliance Anforderungen

  • Verfälschte Interpretation der Datengrundlagen
  • Widerspruch in Bezug der Managementpolitik des Unternehmens
  • Keine Managementbewertung durchgeführt
  • Fehlende Datengrundlage
  • Fehlende Eingaben im Rahmen der Managementbewertung
  • Keine Definition geeigneter Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen
Prozess- / Systemelement Funktion Potentielles Risiko Fehlerfolge Fehlerursache
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         

Ist-Situation

  • Übernehmen Sie die aufgeführten potentiellen Risiken und definieren Sie nun, ob diese Risiken bei Ihnen im Unternehmen auftreten können bzw. eventuell bereits abgesichert sind
  • Definieren Sie die derzeitig etablierten Vermeidungs- und Entdeckungsmaßnahmen
  • Bewerten Sie die Risiken z. B. mit der FMEA-Methode

Planung

  • Definieren Sie einen Maßnahmenplan, um die derzeitigen Risiken abzumildern bzw. zu beseitigen („Chancen“)
  • Beachten Sie die Wirksamkeitsprüfung getroffener Maßnahmen
  • Die veränderte Situation stellt nun die neue Ist-Situation dar

Notwendige Umsetzungen im Qualitätsmanagement gemäß ISO 9001 und IATF 16949

  • Interpretation der Datengrundlagen
  • Erstellung der Managementbewertung
  • Definition der Datengrundlage
  • Eingaben im Rahmen der Managementbewertung gemäß Normforderung beachten
  • Definition geeigneter Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen

Notwendige Umsetzungen im Umweltmanagement gemäß ISO 14001

  • Interpretation der Datengrundlagen
  • Erstellung der Managementbewertung
  • Definition der Datengrundlage
  • Eingaben im Rahmen der Managementbewertung gemäß Normforderung beachten
  • Definition geeigneter Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen

Notwendige Umsetzungen im Energiemanagement gemäß ISO 50001

  • Interpretation der Datengrundlagen
  • Erstellung der Managementbewertung
  • Definition der Datengrundlage
  • Eingaben im Rahmen der Managementbewertung gemäß Normforderung beachten
  • Definition geeigneter Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen

Notwendige Umsetzungen im Arbeitssicherheitsmanagement gemäß ISO 45001

  • Interpretation der Datengrundlagen
  • Erstellung der Managementbewertung
  • Definition der Datengrundlage
  • Eingaben im Rahmen der Managementbewertung gemäß Normforderung beachten
  • Definition geeigneter Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen

Notwendige Umsetzungen im IT-Sicherheitsmanagement gemäß ISO 27001

  • Interpretation der Datengrundlagen
  • Erstellung der Managementbewertung
  • Definition der Datengrundlage
  • Eingaben im Rahmen der Managementbewertung gemäß Normforderung beachten
  • Definition geeigneter Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen

Notwendige Umsetzungen im Labormanagement gemäß ISO/IEC 17025

  • Interpretation der Datengrundlagen
  • Erstellung der Managementbewertung
  • Definition der Datengrundlage
  • Eingaben im Rahmen der Managementbewertung gemäß Normforderung beachten
  • Definition geeigneter Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen

Notwendige Umsetzungen im Hinblick der Social Compliance Anforderungen

  • Interpretation der Datengrundlagen
  • Erstellung der Managementbewertung
  • Definition der Datengrundlage
  • Eingaben im Rahmen der Managementbewertung gemäß Normforderung beachten
  • Definition geeigneter Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen

Input Faktoren

  • Eingabe der Bewertung gemäß der zugrundeliegenden Norm

Output Faktoren

  • Managementreview
  • Grundlage für die Ausrichtung und weitere Maßnahmen des Unternehmens

Wechselwirkung mit

  • Unternehmenspolitik
  • Kontext der Organisation

Ressourcen

  • Für die Kennzahlererfassung notwendige Gerätschaften

Energiefluss

  • Für die Managementbewertung kann das installierte Messstellenkonzept ein Ansatzpunkt sein

Prozessablauf

  1. Zusammenstellung der gewonnenen Ergebnisse über einen definierten Zeitraum
  2. Abgleich mit den definierten Zielvorgaben
  3. Erstellung des Berichtes zur Managementbewertung
  4. Begründung, sofern Zielvorgaben nicht erreicht wurden
  5. KVP Maßnahmen festlegen und auf Wirksamkeit prüfen
  6. Erneute Zielvorgabe definieren

Prozesskennzahlen

  • Datengrundlage für Managementreview
  • Verbesserungspotential
  • Erreichte Zielwerte

Mitgeltende Dokumente - Notwendige Aufzeichnungen

  • Zahlen, Daten, Fakten aus dem betrieblichen Managementsystem
  • Managementreview

Input

  • Eingabe der Bewertung gemäß der zugrundeliegenden Norm

Womit?

  • Prozesskennzahlen

Mit Wem?

  • Prozessverantwortlicher
  • Managementbeauftragter
  • Qualitätssicherung

Kennzahlen

  • Datengrundlage für Managementreview
  • Verbesserungspotential
  • Erreichte Zielwerte

Dokumente

  • Zahlen, Daten, Fakten aus dem betrieblichen Managementsystem
  • Managementreview

Risiken

  • Verfälschte Interpretation der Datengrundlagen
  • Widerspruch in Bezug der Managementpolitik des Unternehmens

Output

  • Managementreview
  • Grundlage für die Ausrichtung und weitere Maßnahmen des Unternehmens

Prozessoptimierung

  • Nur wirklich relevante und von der Norm geforderte Kennzahlen in die Managementbewertung einfließen lassen

 

 

 

 


Seminare & Webinare

Informationsplattform


Informationen zur Plattform

Informationsplattform

Ihr Zugang zur Wissendatenbank für Industrieunternehmen im Hinblick betrieblicher Managementsysteme, Qualitätsmethoden und OEM Kundenanforderungen

Seminare & Webinare

Individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmt