Unterstützungsprozess - EDV / IT-Support

Hello!

an image

Willkommen auf WirtschaftsPerformance.com

Unsere Leistungen

Wir bieten Ihnen fachliche Unterstützung in Form von Beratungen und Schulungen an

Ebenso führen wir für Sie die internen Audits durch


...

Weitere Managementthemen in diesem Kontext:

 

 

Erfahren Sie mehr über diesen Unternehmensprozess:

Prozessinformationen:

  • Prozessziel:
    • Ziel dieses Prozesses ist es, einen Mitarbeitersupport in Bezug der Hardware und Softwareausstattung des Unternehmens zu gewährleisten
  • Verantwortung:
    • Geschäftsführung
    • Leitung EDV / IT
  • Ausführende Mitarbeiter:
    • Mitarbeiter EDV / IT 
  • Mitwirkende:
    • Datenschutzbeauftragter 
  • Information an:
    • Geschäftsführung

Verbindliche Anforderungen (gesetzliche- & behördliche Anforderungen / Kundenanforderungen)

  • Keine Anforderungen

Prozessrisiken (Risiken und Chancen) - Qualitätsmanagement

IT-Sicherheitsmanagement:

  • Es erfolgt keine Rückmeldung an den Anwender seitens des Support
  • Rückmeldung ist unverständlich
  • Fehlerbehebung dauert zu lange

IST-Situation:

  • Übernehmen Sie die aufgeführten potentiellen Risiken und definieren Sie nun, ob diese Risiken bei Ihnen im Unternehmen auftreten können bzw. eventuell bereits abgesichert sind
  • Definieren Sie die derzeitig etablierten Vermeidungs- und Entdeckungsmaßnahmen
  • Bewerten Sie die Risiken z. B. mit der FMEA-Methode

Planung:

  • Definieren Sie einen Maßnahmenplan, um die derzeitigen Risiken abzumildern bzw. zu beseitigen („Chancen“)
  • Beachten Sie die Wirksamkeitsprüfung getroffener Maßnahmen
  • Die veränderte Situation stellt nun die neue Ist-Situation dar

Notwendige Umsetzung

IT-Sicherheitsmanagement:

  • IT-Support für Mitarbeiter sicherstellen
  • Melden von IT-Sicherheitsverstößen für Mitarbeiter ermöglichen

Prozessstruktur

Input:

  • IT Ausfall
  • Fragen der Mitarbeiter im Umgang mit Hard- bzw. Software

Output:

  • Hilfestellung für Mitarbeiter
  • Problemlösung

Wechselwirkungen:

  • Hard- und Softwarelandschaft des Unternehmens

Ressourcen:

  • Anwender
  • Support-Mitarbeiter

Prozessablauf

  1. IT fällt aus / Fehlfunktion liegt vor
  2. Nutzer meldet Fehler an IT-Abteilung
  3. Es wird ein Support-Ticket eröffnet
  4. Nutzer erhält Ticketnummer
  5. Abarbeitung der Störung
  6. Problemlösung
  7. Rückmeldung an Nutzer über die getroffenen Maßnahmen
  8. Dokumentation - Lessons Learned

Prozesskennzahlen

  • Anzahl IT Anfragen
  • Dauer bis Support-Ticked geschlossen

Mitgeltende Unterlagen

  • Support-Ticket

Turtle-Modell

Input:

  • IT Ausfall
  • Fragen der Mitarbeiter im Umgang mit Hard- bzw. Software

Womit?

  • Support-Ticket
  • IT-Landschaft des Unternehmens

Mit Wem?

  • Anwender
  • IT-Support
  • Rückmeldung ist unverständlich
  • Fehlerbehebung dauert zu lange

Kennzahlen:

  • Anzahl IT Anfragen
  • Dauer bis Support-Ticked geschlossen

Dokumente:

  • Support-Ticket

Risiken:

  • Es erfolgt keine Rückmeldung an den Anwender seiens des Support
  • Rückmeldung ist unverständlich
  • Fehlerbehebung dauert zu lange

Output:

  • Hilfestellung für Mitarbeiter
  • Problemlösung

Prozessoptimierung

  • Stetige Rückmeldung über den Supportfall
  • Definition einer FAQ Rubrik