Qualitätsmethode - Qualitätsvorausplanung - Freigabe von Produkt und Prozess


...

Weitere Managementthemen in diesem Kontext:

 

 

Seminarunterlagen

 

Produktvalidierung / Prozessvalidierung

Input:

  • Phase 3 Prozess-Design & Entwicklung

Probelauf (Run & Rate)

  • Überprüfung der Leistungsfähigkeit des Produktionsprozesses
  • Unter Serien(nahen) Bedingungen mit:
    • Serien-Werkzeugen
    • Serien-Ausrüstung (Anlagen / Maschinen)
    • Serien-Umgebung (Material, Personal, Werksbereiche)
  • Ergebnisse fließen u. a. in
    • den Bemusterungsprozess ein - PPAP
    • Prozessfähigkeitsuntersuchung
    • Messsystemanalyse

Produktvalidierung

  • Produktherstellung mit Serienwerkzeugen und Serienprozessen
  • Nachweis, dass das Produkte den technischen Rahmenbedingungen entspricht
  • Bewertung durch:
    • Technische Testverfahren
    • Verpackungstest
    • Lagertest
    • Fahrtest

Sign Off Report

  • Sicherstellung, dass alle Prozessabläufe und Kontrollpläne umgesetzt sind
  • Vor-Ort Prüfung in der Produktion durchführen à PLP umgesetzt
  • Abschluss aller Prüfmittelfähigkeitsuntersuchungen
  • Umsetzung aller offenen Punkte der Prozess-FMEA
  • Dokumentation vor Versand des ersten Produktionsloses
  • Rückmeldung des Ergebnisses der Prüfiung an die oberste Leitung

Output:

  • Run and Rate
  • Beurteilung der Messsystemanalyse
  • Derzeitige statistische Prozesskontrolle
  • Bemusterung gemäß PPAP
  • Produktionskontrollplan
  • Abschluss der Qualitätsplanung - Sign Off report

Besondere Produkt- und Prozessmerkmale

  • Sicherheit
  • Maße
  • Funktion
  • Leistung

Verpackung

  • Produkterhaltung
  • Verpacken – transportieren - auspacken
  • Kundenanforderungen
  • Tests (Falltest, Konservierungen)

Kunde

  • Kunde definiert das Bemusterungsverfahren (VDA 2 oder PPAP"), sowie die entsprechende Vorlagestufe

Aufgaben der Geschäftsführung

  • Unterstützung der Mitarbeiter
  • Geschäftplanung für aktuelle und neue Projekte

Aufgaben des Controllings

  • Soll- IST-Vergleich der Kostenplanung
  • Ggf. Ressourcenmanagement prüfen

Aufgaben des Produktsicherheitsbeauftragten

  • Wirksamkeitsprüfung produktsicherheitsrelevanter Maßnahmen
  • Schriftliche Bestätigung der Wirksamkeit

Aufgaben des Vertriebs

  • Regelmäßige Rückmeldung an den Kunden sicherstellen
  • Eventuelle Änderungen direkt kommunizieren

Aufgaben des Projektmanagements

  • Abschließen der noch offenen Maßnahmen aus den Milestones
  • Projektdokumentation
  • Kontrolle der Wirksamkeit umgesetzter Maßnahmen

Aufgaben des Einkaufs / der Beschaffung

  • Festlegung der Serienlieferanten
  • Festlegung der Seirenmaterialien
  • Bestellung der Verpackungsmittel und Ladungsträger

Aufgaben der Entwicklung

  • Lessons Learned

Aufgaben des Werkzeugbaus (intern / extern)

  • Wirksamkeitsprüfung getroffener Maßnahmen durchführen

Aufgaben der Prozessplanung / Prozessentwicklung

  • Unterweisung der Mitarbeiter im Hinblick der erstellten Arbeits- und Prüfanweisungen
  • Wirksamkeitsprüfung getroffener Optimierungsmaßnahmen durchführen
  • Produktionsprozessplanung ist abgeschlossen

Aufgaben der Qualitätssicherung

  • Bemusterung der Zukaufteile
  • Durchführung von Messsystemanalysen
  • Verwaltung der Bauteilmuster
  • Nachweis der Prüfprozesseignung (MSA / VDA 5)
  • Freigabe der festgelegten Prüfmittel Freigabe des Serien Produktionslenkungs- und Prüfplans
  • Bauteilprüfungen durchführen

Aufgaben der Arbeitsvorbereitung

  • Definition und Bestätigung der Einrichtvorgänge
  • Unterweisung der Mitarbeiter

Aufgaben der Instandhaltung

  • Bestätigung der erstellten Notfallpläne
  • Abgestimmte Wartungs- und Instandhaltungspläne

Aufgaben der Produktion

  • Unterweisung der Mitarbeiter im Hinblick der Arbeits- und Prüfanweisungen
  • Maschinenfähigkeitsuntersuchung
  • Statistische Prozessfähigkeit

Aufgaben der Logistik

  • Bestätigung des Logistikkonzeptes
  • Bestätigung des Verpackungskonzeptes
  • Bestellung der Verpackungsmaterialen und Ladungsträger im Einkauf auslösen

Aufgaben des Lieferanten

  • Zukaufteile sind an den Kunden zu bemustern
  • Prozessfreigabe bei Lieferanten durchführen (Run @ Rate)