Aushangpflichtige Gesetze


...

Weitere Managementthemen in diesem Kontext:

 

 

Seminarunterlagen

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

Vorschrift:

  • § 12 AGG

Adressat:

  • Alle Betriebe

Inhalt:

  • AGG § 61b
  • ArbGG Beschwerdestelle

Arbeitsschutzvorschriften

Vorschrift:

  • je nach Branche

Adressat:

  • jeweilige Branche (zum Beispiel Arbeitsstättenverordnung, Gefahrstoffverordnung, Röntgenverordnung, Strahlenschutzverordnung)

Inhalt:

  • einschlägige Vorschriften

Arbeitszeitgesetz

Vorschrift:

  • § 16 ArbZG

Adressat:

  • alle Betriebe beziehungsweise alle betroffenen Betriebe bei Rechtsverordnungen, abweichenden Tarifverträgen oder Betriebsvereinbarungen

Inhalt:

  • Gesetzestexte, sowie aufgrund dessen erlassenen Rechtsverordnungen und Tarifverträge oder Betriebsvereinbarungen

Betriebsvereinbarungen

Vorschrift:

  • § 77 Absatz 2 BetrVG

Adressat:

  • alle betroffenen Betriebe

Inhalt:

  • Text der unterzeichneten Betriebsvereinbarung

Heimarbeitsgesetz

Vorschrift:

  • §§ 6 Satz 2, 8 Absatz 1, 19 Absatz 2 HAG

Adressat:

  • Personen, die Heimarbeit ausgeben, weitergeben oder abnehmen

Inhalt:

  • Liste der beschäftigten Heimarbeiter, Entgelt-verzeichnisse und sonstige Vertragsbedingungen sowie der bindenden Festsetzungen im Wortlaut

Jugendarbeitsschutzgesetz

Vorschrift:

  • §§ 47, 48, 54 JArbSchG

Adressat:

  • Betriebe mit mindestens einem jugendlichen Beschäftigten (= unter 18 Jahre)

Inhalt:

  • Gesetzestext und Anschrift der zuständigen Aufsichtsbehörde, ab drei Jugendlichen Aushang über Beginn und Ende der Arbeitszeit sowie Pausen, Ausnahmebewilligungen der Aufsichtsbehörde

Mutterschutzgesetz

Vorschrift:

  • § 18 MuSchG

Adressat:

  • Betriebe, die regelmäßig mehr als drei Frauen beschäftigen, auch bei Heimarbeiterinnen

Inhalt:

  • Gesetzestext

Tarifvertrag

Vorschrift:

  • § 8 TVG

Adressat:

  • tarifgebundene Arbeitgeber, bei Allgemeinverbindlichkeit des Tarifvertrags alle betroffenen Arbeitgeber

Inhalt:

  • Jeweils maßgebliche Tarifverträge

Unfallverhütungsvorschriften

Vorschrift:

  • §§ 15, 138 Siebtes Sozialgesetzbuch

Adressat:

  • alle Arbeitgeber

Inhalt:

  • einschlägige Vorschriften sowie zuständige Berufsgenossenschaft und deren Geschäftsstellen

Vermögensbildung

Vorschrift:

  • § 11 Absatz 4 VermBG

Adressat:

  • Arbeitgeber, die für einmalige Anlage vermögenswirksamer Leistungen
  • Termin bestimmen

Inhalt:

  • Termin für Anlage

Wahlen

Vorschrift:

  • Wahlordnung Betriebsrat, zur Schwerbehindertenvertretung oder Sprecherausschuss

Adressat:

  • betroffene Betriebe

Inhalt:

  • Z. B. Wählerverzeichnis, Wahlvorschläge, Wahlvorstand, Wahlergebnisse